AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können von der Familie Denk abgeändert werden und gelten jeweils in der zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung aktuellen Fassung.


Angebote:


Unsere angebotenen Preise sind freibleibend und unverbindlich, der letzt gültige Preis hebt alle vorhergehenden Preise auf. Flaschenabbildungen entsprechen nicht immer den aktuell lieferbaren Jahrgängen. Die im Allgemeinen lieferbaren Jahrgänge entnehmen Sie bitte der Preisliste. Für Lieferungen sind nur unsere aktuellen Liefer- und Zahlungsbedingungen zutreffend. Abweichende Vereinbarungen sind nur gültig, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.


Lieferungen innerhalb Österreichs:


Mindestbestellmenge: wenn nicht anders vereinbart, 6 Flaschen. Die Verpackung erfolgt in 6er und 12er Kartons.Jede Bestellung wird frachtfrei innerhalb von Österreich zugestellt (DPD). Bei nicht rechtzeitiger Lieferung besteht kein Anspruch auf Schadensersatz oder Vertragsrücktritt.

 

Aufträge:


Der Kaufvertrag kommt durch die Bestellung des Kunden und Auslieferung der Ware zustande.
Falls einer der angeführten Jahrgänge nicht lieferbar ist, bieten wir Ihnen einen gleichwertigen derselben Herkunft, jedoch eines anderen Jahrganges an, wobei Sie jedoch das Recht haben, von Ihrer Bestellung Abstand zu nehmen. Sie leisten Gewähr, dass sie zum Zeitpunkt der Bestellung volljährig und voll geschäftsfähig sind.


Transportschäden:


Für Schäden und Beeinträchtigungen, welche während des Transportes entstehen, garantieren wir Ihnen vollständigen Ersatz unter folgenden Bedingungen:

 

     +)Die eintreffende Ware ist sofort auf Ordnungsmäßigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen.
     +)Eine Beanstandung der Ware ist möglichst bald mitzuteilen.
     +)Jegliche Beanstandungen sind vom Transportunternehmen bestätigen zu lassen.


Zahlung:


Der Kaufpreis ist nach erfolgter Lieferung zur Zahlung fällig. Bei Teillieferungen ist der auf die gelieferte Teilmenge entfallende Kaufpreisteil fällig. Die Zahlung ist per Zahlschein möglich. Die Familie Denk ist auch berechtigt, bei einer gewünschten Zahlweise per Zahlschein Vorauszahlungen zu fordern. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung aller im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung entstandenen Forderungen an Sie im Eigentum von der Familie Denk. Bei Zahlungsverzug können Mahnspesen, Verzugszinsen von 12% p.a. sowie die Kosten gerichtlicher und außergerichtlicher Betreibungsmaßnahmen verrechnet werden. Übereignung und Pfändung sind bis zur Bezahlung unzulässig. Der Käufer ist verpflichtet, uns bei etwaigen Zugriffen zu verständigen.


Preise:


Alle Preise verstehen sich in Euro ab Lager, pro Flasche, inklusive aller gesetzlichen Abgaben und Steuern für Lieferungen im Inland. Die angebotenen Preise sind freibleibend. Es gelten jeweils die Listenpreise des Tages, an dem die Bestellung bei Weinexklusiv eingeht. In den angegebenen Preisen noch nicht enthalten sind sämtliche im Zuge des Versands anfallenden Kosten.


Datenschutz:


Wir speichern Ihre Daten ausschließlich zur Auftragsabwicklung. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Sonstige Bestimmungen:


Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Krems, welchem sich alle Vertragsteile ohne Rücksicht auf die Höhe des Streitwertes, oder anderer Zuständigkeit, unterwerfen. Der Vertrag unterliegt Österreichischem Recht.